Ahoi Bullis Bulli Vermieter Bulli leihen VW T1

Miete jetzt
deinen VW T1 Bulli!

Erlebe ein Stück Bulli-Geschichte!

Miete jetzt deinen T1 - Kombi "De Luxe".

Starte in dein Oldtimer-Abenteuer!

Begib dich auf Zeitreise und spüre das Flair der 60er Jahre!

Der Großteil der Ahoi Bullis Flotte umfasst nagelneue T6 California Edition mit perfekter Ausstattung und allen Fahrassistenzsystemen, weil wir einen sicheren und sorgenfreien Urlaub im komfortablen Bulli garantieren möchten. Daran wird sich auch künftig nichts ändern und alle 6 Monate werden die Fahrzeuge gegen neue ausgetauscht. Dennoch hat sich ein weiterer kleiner, feiner Oldtimer mit reingemogelt: Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer stellt uns bzw. dir einen perfekten VW T1 zur Verfügung, um damit einen Kurztrip mit Nostalgie-Charakter zu unternehmen. 

Somit reiht sich neben unserem „Camping-Oldie“, dem VW T2 Modell Helsinki, ein weiteres Mitglied in unsere Flotte ein. In diesem Fall nicht zum Campen, dafür ist er aber für eine romantische Spritztour, als Überraschungsmoment für Oldtimer-Liebhaber, Filmfahrzeug, Fotomodell oder für festliche Anlässe wie Hochzeiten oder Geburtstage bestens geeignet!
Ebenso steht unser T1 für Einsätze als nostalgischer Shuttlebus bereit.

Der VW T1 ist vielseitig einsetzbar. Dir schwebt noch eine andere individuelle Idee vor? Kein Problem!

Kontaktiere uns gern. Wir schauen gemeinsam, was möglich ist!

 


Fred - 1965 Kombi „de Luxe“ wurde in der Restaurierungswerkstatt von Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer vollständig wiederhergestellt und vom normalen Kombi zum schmucken Kleinbus umgebaut. Bis zu neun Personen können mitfahren, der Bus beschleunigt bis 105 km/h. Der damalige Neupreis ab 6.550 DM wäre heute ein absolutes Schnäppchen!


Ahoi Bullis Campervermietung VW T1 Bulli mieten

    Hochzeits-Bulli mieten

    Mit dem Oldtimer T1 in den Hafen der Ehe einlaufen. Klingt das nicht romantisch?

    Runde deinen schönsten Tag des Lebens ab und lass dich mit dem T1 zum Ort der Trauung und danach zur Feier des Geschehens bringen. Netter Nebeneffekt: Der Bulli gibt ein ideales Fotomotiv ab und lässt deine Hochzeitsfotos glänzen! Auch für den Junggesellenabschied kann unser roter Kultbus eine tolle Bereicherung sein.

    Mehr zur Bulli-Hochzeit

    Foto: Asmus Asmus

    Shuttle-Bus für viele Gelegenheiten

    Es gibt viele Strecken, bei denen sich der T1 wunderbar als nostalgischer Shuttle eignet. Er fährt Hochzeitspaare zur Kirche oder zum Standesamt und danach weiter zur Party-Location, er wird zum Stadtrundfahrt-Gefährt anlässlich eines Junggesellenabschieds oder dient als Überraschung, um einem besonderen Menschen eine Freude zu machen.

    Nach Absprache kannst du den Shuttle-Bus mit oder auch ohne Chauffeur mieten.

    Geschenkgutschein Bulli-Abenteuer

    Lass Träume wahr werden! Verschenke ein Bulli-Abenteuer zum passenden Anlass. Geburtstag, Jubiläum oder einfach so - es gibt viele Gelegenheiten, um den Liebsten eine Freude zu bereiten.

    Mehr zum Thema Bulli als Geschenkidee

    Bulli-Oldtimer als Fotokulisse

    Der T1 als nostalgischer Hingucker ist die ideale Hintergrundkulisse für Fotoshootings. Ob Werbe-, Hochzeits-, Geburtstags- oder Familienshootings: Ein Bulli-Oldtimer im Hintergrund ist immer ein guter Sympathieträger.

    "VW Bulli mieten Foto Shooting"

    Ausstattung und technische Daten T1 - Kombi "de Luxe":

    Ahoi Bullis VW T1 mieten - Innenansicht
    • 4-Zylinder-Boxer-luftgekühlt
    • Hubraum: 1.493 cm³
    • Leistung: 32 kW/ 44 PS
    • 4-Gang-Schaltgetriebe
    • Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
    • Anzahl der Sitzplätze: 9 (Hinweis: KEINE Gurte vorhanden!)
    • Ausstellfenster im Fahrgastraum
    • Lederpolsterung
    • roter Teppich in Fahrerhaus und Fahrgastraum
    Ahoi Bullis VW T1 leihen - Innenansicht

    Dieser T1 Kombi wurde in der Restaurierungswerkstatt von Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer vollständig restauriert. Aus dem normalen Kombi wurde ein schicker Kleinbus. Sein rot-weißes Design macht den Bus zu einem echten Hingucker. Ein Traum - nicht nur für Romantiker!

    Mietpreise

    Ahoi Bullis Saison (April bis Oktober)

    Dauer

    Preis

    1 Tag   590,00 €
    2 Tage   850,00 €
    3 Tage1.080,00 €
    Zusatztag360,00 €

    Preise inkl. 19%  MwSt.

    Mietbedingungen und Zahlungsmethoden

    Mietbedingungen


    • Die Anmietung ist zwischen dem 1. April und 31. Oktober möglich.
    • Die Mindestmiete beträgt für die gesamte Saison 1 Tag.
    • Selbstbeteiligung: 1.500,00 € Voll- und Teilkasko
    • Eine VW-T1-Bulli-Miete ist im Gegensatz zu den neusten VW T6 California Modellen bei Ahoi Bullis nur innerhalb von Deutschland möglich. 
    • Bei dem Modell Kombi "de Luxe" handelt es sich um ein Fahrzeug, das über keine Campingausstattung verfügt und ausschließlich der Personenbeförderung dient. 
    • Bundesweiter Schutzbrief mit Pannenservice
    • 100 Kilometer pro Tag inklusive, jeder weitere Kilometer 0,55 €
    • Mindestalter 25 Jahre und seit 3 Jahren im Besitz eines Führerscheins
    • Kaution 750,00 €
    • Die Einweisung beim T1 erfolgt immer am Tag der Abholung.
    • Bei den AGB ist insbesondere Punkt 18 bei der Anmietung des T1 zu beachten, da dieser Punkt abweichend von der Anmietung eines T6 California gilt.

     

    Zahlungsmethoden und Zahlungsbedingungen


    Bei der Online-Buchung hast du die Wahl zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden. 

    • Überweisung: 50% Anzahlung 10 Tage nach Buchungsdatum und 50% Restzahlung 14 Tage vor Reisestart, ohne Gebühr
    • Kreditkarte (Visa & Mastercard): 100% Zahlung bei Buchung nach dem 3-D Secure-Verfahren, ohne Gebühr

    • PayPal: 100% Zahlung bei Buchung, ohne Gebühr

    Die VW Bulli T1 Geschichte

    Von 1950 bis 1967 rollte die erste Generation des Kult-Bullis vom Band.

    Der „Volkswagen Transporter“ war nach dem „Käfer“ das zweite Modell, und wurde ab März 1950 im Wolfsburger Werk produziert. Erste Entwürfe und Skizzen für ein solches Fahrzeug gab es bereits 1947. Anfangs mit nur wenigen Kastenwagen pro Tag, entwickelte sich daraus eine Erfolgsgeschichte, die mit den aktuellen T6.1-Modellen fortgesetzt wird. 1956 zog die Produktion des „Bulli“ übrigens ins damals neue Werk Hannover um.

    Die ersten Typ 2 T1, wie die interne Bezeichnung lautete, besaßen eine geteilte Windschutzscheibe, was einfach und kostengünstig herzustellen war. Bereits ab 1951 waren  mit Kombi, Kleinbus und Kleinbus Sondermodell (besser bekannt als „Samba-Bus“) sowie dem Krankenwagen weitere Varianten verfügbar; hinzu kamen Pritschenwagen (ab 1952), Doppelkabine (ab 1958) sowie Hochdach-Kombi und –Kastenwagen (ab 1961). Sonder- und Einsatzfahrzeuge rundeten bereits früh das Modellprogramm ab.

    Bis heute besonders begehrt: das Sondermodell „Samba“, das von 1951-1967 gebaut und mit sieben bzw. neun Sitzen und 21 oder 23 Fenstern ausgestattet war. Es ist bis heute das begehrteste Modell der Baureihe. Im Topzustand erreichen diese Samba-Modelle inzwischen sechsstellige Verkaufspreise.
    Als Marktführer während seiner Bauzeit gilt der T1 als ein Symbol des deutschen Wirtschaftswunders. Auf seiner Basis entstand eines der ersten Reisemobile.

    Der 100.000ste T1 wurde am 9. Oktober 1954 im Volkswagen Werk Wolfsburg hergestellt. Nach der Verlagerung der T1-Fertigung in das neue Werk Hannover lief dort am 2. Oktober 1962 das millionste Exemplar vom Band. Bis zur Ablösung des T1 im Juli 1967 wurden insgesamt 1,8 Millionen Einheiten produziert.

    Quelle: Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer | Stand 10. Dezember 2020

    Dein Abenteuer vor der Haustür mit dem VW T1 Bulli

     Jetzt deinen VW T1 Bulli mieten! 

    Kontaktdaten

    Ahoi Bullis Campervermietung GmbH
    Hammer Deich 70
    20537 Hamburg

    Wir freuen uns auf deinen Anruf!

    Telefon +49 (0) 40 85373030
    E-Mail moin@ahoi-bullis.de »
    Folge uns auf Facebook, Instagram und YouTube

    Newsletter abonnieren


    Telefonische Erreichbarkeit
    Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

    • Wie du sicher und flexibel für 2021 buchst findest du hier
    • Dein Start in den Bulli-Urlaub ist montags bis samstags möglich.
    • Die Bulli-Rückgabe kann an allen Wochentagen einschließlich Sonntag erfolgen. 
    • Tourenberatung und Bullibesichtigung nach vorheriger Terminvereinbarung.
    • Noch Fragen? - Hier geht es zu den FAQ!

    Last-Minute-Buchungstipps
    Mit Ahoi Bullis kommen auch Kurzentschlossene zu ihrem Campingurlaub. Die drei wichtigsten Tipps:

    1. Wenn dein Bulli-Urlaub innerhalb der nächsten 30 Tage startet, erhältst du 10 % Last-Minute-Rabatt auf den Tagespreis zuzüglich der Längenrabatte.
    2. Europaweite Verfügbarkeiten kannst du tagesaktuell bei Pincamp prüfen! Diese Seite können wir dir wärmstens empfehlen, da viele Plätze schon ausgebucht sind.
    3. In Deutschland haben wir einige Partnercampingplätze, die Kontingente und bevorzugte Verfügbarkeiten exklusiv für Ahoi Bullis Kunden vorhalten.

     

    Sprich uns gern dazu an oder sende uns eine Mail.

    Dein Team von Ahoi Bullis