Ahoi Bullis Team Fragen?

Noch Fragen?
Antworten findest du hier!

Wie können wir dir weiterhelfen?

Welches Alter und welchen Führerschein muss ich haben?

Du musst mindestens 25 Jahre alt sein und drei Jahre im Besitz des Führerscheins Klasse B sein.

Wann kann dein Ahoi Bulli abgeholt und zurückgebracht werden?

Abholung ab 8.30 Uhr
Für den frühen Vogel bieten wir von Montag bis Samstag eine Bulli-Abholung schon ab 8.30 Uhr an. Schau´ dir dazu einfach im Vorfeld das Erklärvideo an oder nimm´ an der Online-Einweisung teil. Zwei Wochen vor Reisestart informieren wir dich darüber, wie du deine genauen Termine hierzu buchen kannst. Am Abholtag hast du die Gelegenheit mit deinem persönlichen Bulli-Vermieter letzte Fragen zu klären, um dann entspannt und gut vorbereitet in den Urlaub aufzubrechen. 


Abholung ab 13.30 Uhr 
Planst du einen späteren Reisestart am ersten Miettag? Dann kannst du bei der Onlinebuchung eine spätere Abholung (ab 13.30 Uhr) hinzufügen und dein Mietpreis reduziert sich automatisch um 25 Euro. Diese Option ist von Montag bis Samstag möglich.


Rückgabe bis 18.00 Uhr
Bei der Buchung der Bulli-Rückgabe hast du die Möglichkeit jeden Wochentag auszuwählen. Die Rückgabe erfolgt bis 18 Uhr. 


Sonntagsrückgabe bis 22.00 Uhr
Wer seinen Kurztrip voll auskosten möchte, den Sonnenuntergang beobachten will und keine Lust auf lange Staus hat, für den gibt es ab sofort sonntags die Möglichkeit einer deutlich späteren Rückgabe bis 22:00 Uhr. Diese Option kannst du bereits bei deiner Buchung auswählen oder spontan am Rückgabesonntag telefonisch buchen. Auch dann freuen wir uns auf deine Bulli Erzählungen. Dieser persönliche Zusatz-Service kostet 50 Euro. Andernfalls gehen wir davon aus, dass du deinen Bulli so wie an den anderen Wochentagen bis 18 Uhr zurückbringst.

    Gibt es eine Kaution?

    Hinterlegung der Kaution für deinen Bulli-Urlaub:

    Die Kaution in Höhe von 750,00 € ist erst bei Bulli-Abholung zu leisten.

    Du kannst die Kaution wie folgt hinterlegen:

    • Auf der Kreditkarte des Mieters/Fahrers wird die Kaution reserviert (empfehlenswert bei kürzeren Mieten). In dem Fall sind wir verpflichtet, Vorder- und Rückseite der Karte zu kopieren. Nach Abrechnung der Miete werden die Daten vernichtet. Bitte beachte, dass die Kaution 30 Tage auf der Kreditkarte geblockt bleibt. 
    • Außerdem kann die Kaution per EC-Karte bezahlt werden (ab einer Mietlänge von 22 Tagen verpflichtend). Nach Abrechnung der Miete überweisen wir innerhalb von einer Woche die Kaution an dich zurück.
    • Ausnahme Bulli-Bringdienst: In diesem Fall ist die Kaution vorab an uns zu überweisen und wir überweisen ebenfalls innerhalb von einer Woche zurück.

    Die Hinterlegung der Kaution in bar und mit American Express ist nicht möglich.

    Welche Kosten entstehen bei einem Unfall?

    Es besteht maximaler Vollkaskoschutz als Selbstfahrer-Mietfahrzeug. Kosten kommen nur zustande, wenn der Unfall durch dich verschuldet wurde. Die maximalen Kosten belaufen sich dann auf 1.500,00 € Selbstbeteiligung.

    Mit unseren Service-Paketen "Pelikan" und "Albatros" hast du die Möglichkeit, die Selbstbeteiligungen zu reduzieren.  

    Wie viele Kilometer sind inklusive?

    Bei Ahoi Bullis sind bei den T6.1 Modellen alle Kilometer frei. Bei unseren Oldtimern T1 und T2 sind die Kilometer auf 100km/Tag beschränkt.

    Welche Zusatzkosten kommen auf mich zu?

    Grundsätzlich keine, denn das ist unsere Philosophie! Der Ahoi Bulli wird komplett sauber und voll ausgestattet wie beschrieben übergeben und bei der Rückgabe entstehen keine Zusatzkosten für die Außen- und Innenreinigung. Starke Verunreinigungen oder Beschädigungen (z.B. Polster) werden nach Aufwand berechnet und von der Kaution einbehalten oder als Versicherungsschaden behandelt.

    Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

    Bei der Online-Buchung deines Ahoi Bullis kannst du zwischen verschiedenen sicheren Zahlungsmethoden auswählen. Insbesondere die Zahlung mit Kreditkarten umfasst oftmals zusätzliche Absicherungen wie z.B. eine Reiserücktrittversicherung durch deinen Kreditkartenanbieter. Informiere dich hier in den Bedingungen deines Anbieters. Sofern du dich für die Sofortüberweisung entscheidest empfehlen wir den Abschluss einer zusätzlichen Reiserückrittversicherung. 

    Folgende Zahlungsbedingungen gelten für die entsprechende Zahlungsmethode, die du bei der Online-Buchung ausgewählt hast:

    • Sofortüberweisung: 50% Anzahlung bei Buchung und 50% Restzahlung 14 Tage vor Reisestart, ohne Gebühr 
    • Kreditkarte (Visa & Mastercard): 100% Zahlung bei Buchung nach dem 3-D Secure-Verfahren, ohne Gebühr 
    • PayPal: 100% Zahlung bei Buchung, ohne Gebühr 

    Kann ich stornieren?

    Jede Buchung für eine Bullitour in 2022 beinhaltet die neu entwickelte kostenlose Corona Flex Option. Du kannst deine Buchung bis 48 Stunden vor deiner Abfahrt umbuchen oder gegen einen Gutschein eintauschen - und das ganz losgelöst von Übernachtungsverboten, Reisewarnungen, Quarantänevorschriften o.ä...

    Sollte es übrigens tatsächlich zu einem innerdeutschen Übernachtungsverbot kommen, kannst du sogar noch kurzfristiger umbuchen oder einen Gutschein anfordern. Damit geben wir dir die volle Sorgenfreiheit: Vor Antritt und natürlich auch während deines Urlaubes.

    Die Bedingungen findest du in unseren AGB unter Punkt 4.

    Kann ich reservieren anstatt direkt zu buchen?

    Ja, für eine unverbindliche Reservierung sendet uns bitte eine E-Mail. Die Reservierung ist dann für eine Woche gültig, sofern das Reservierungsdatum mindestens vier Wochen entfernt liegt. Kurzfristige Reservierungen können gerne separat abgesprochen werden.

    Hund dabei oder Allergiker? Beides geht!

    Aufgrund der Flottengröße haben wir die Möglichkeit, sowohl Hundefreunden als auch Allergikern Bullis zur Verfügung zu stellen. Allergiker sollten sich bei Buchung an uns wenden und um einen Bulli bitten, der definitiv noch keine Hunde an Bord hatte. Reist ihr mit eurem Hund, meldet bitte die Mitnahme von Hunden zwingend bei Buchung an. Zudem solltet ihr für die stubenreinen Vierbeiner eine Decke zum Schutz des Innenraumes einpacken. Wir markieren unsere Bullis entsprechend und können dann diese Sonderwünsche zuordnen. 

    Wie ein Bulli-Urlaub mit Hund und Ahoi Bulli sein kann, findest du hier!

    Kann ich einen Gutschein für einen Ahoi Bulli verschenken?

    Ja, wir haben Vorlagen und tragen den Wert und Namen entsprechend ein und senden dir den Gutschein im Ahoi Bulli Design zu.

    Ist der Ahoi Bulli vollgetankt?

    Ja, und zwar bis auf den letzten Tropfen! Und genauso musst du ihn auch zurückgeben. Anderenfalls wird der Wagen von uns aufgetankt und die Summe plus eine Aufwandspauschale von 30,00 € berechnet.

    Sind Gas- und Wassertank gefüllt?

    Ja, es sei denn, auf Wunsch wird das Wasser erst am Urlaubsort selbst eingefüllt, um Spritkosten zu sparen. Falls der Gastank im Urlaub leer werden sollte, erstattet Ahoi Bullis die Kosten für eine neue Füllung gegen Vorlage des Beleges.

    Wie viele Personen kann ich befördern und können Kindersitze montiert werden?

    Der California ist auf vier Personen zugelassen. Alle Plätze haben 3-Punkt-Gurte, Kopfstützen und Kindersitze können per ISOFIX sicher angebracht werden.

    Wie viele Schlafplätze hat der Ahoi Bulli?

    Vier – zwei unten und zwei oben im Aufstelldach (sogar mit Lattenrost).

    Gibt es eine persönliche Einweisung und Probefahrt?

    Den Bulli erklären wir dir von A bis Z! 

    Schaue dir dazu bitte unser selbst produziertes Erklärvideo vor deiner Abholung bequem von zu Hause an. Da die wesentlichen Funktionen der VW California Ocean-Modelle identisch sind, werden dir in dem Erklärvideo alle Ahoi Bullis Modelle erklärt. Auch für die T2 Modelle findest du ein Erklärvideo auf dieser Seite. Bei der Bulli-Abholung beantwortet dir dann dein persönlicher Bulli-Vermieter die letzten Fragen, damit du perfekt vorbereitet in deinen Bulli-Urlaub starten kannst.  

    Nutze bitte für die Abholung und Rückgabe deines Bullis die verfügbaren Online-Termine und plane etwa 30 Minuten vor Ort ein. 

    Sofern du bei uns den T1 gebucht hast, erfolgt eine Präsenz-Einweisung am Abholtag. 

    Kann der Ahoi Bulli zu mir nach Hause geliefert werden und abgeholt werden?

    Ja, das ist sowohl in Hamburg, aber auch bundesweit und gegen Aufpreis möglich. Die Kosten findest du hier.

    In welche Länder ist die Einreise mit deinem Ahoi Bulli möglich?

    Bitte beachte, dass die Einreise innerhalb der Europäischen Union (mit Ausnahme von Polen, Lettland, Litauen, Estland, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Zypern, Tschechien und Bulgarien) sowie Großbritannien, Norwegen, Island, Liechtenstein und der Schweiz möglich ist. Jedes zu bereisende Land hat unterschiedliche Einreisebestimmungen (Einfuhr, Passkontrolle, Verkehrsregeln etc.) und diverse Mautsysteme sowie Umweltzonen. Teilweise sind Voranmeldungen notwendig. Bitte informiere dich über diesen Link des ADAC

    Kontaktdaten

    Ahoi Bullis Campervermietung GmbH
    Hammer Deich 70
    20537 Hamburg

    Jetzt mit eigenem Campingplatz auf Fehmarn!

    Wir freuen uns auf deinen Anruf!

    Telefon +49 (0) 40 85373030
    E-Mail moin@ahoi-bullis.de »
    Folge uns auf Facebook, Instagram und YouTube

    Newsletter abonnieren


    Telefonische Erreichbarkeit
    Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

    • Wie du sicher und flexibel buchst findest du hier
    • Dein Start in den Bulli-Urlaub ist montags bis samstags möglich.
    • Die Bulli-Rückgabe kann an allen Wochentagen einschließlich Sonntag erfolgen. 
    • Tourenberatung und Bullibesichtigung nach vorheriger Terminvereinbarung.
    • Noch Fragen? - Hier geht es zu den FAQ!

    Jetzt Buchen